Kostenlose Pornos sind schlecht

Warum sollten kostenlose Pornos schlecht sein? Ehrlich gesagt verstehe ich diese ganze Aufregung nicht, der eine sagt dies, der andere jenes aber letztendlich greift jeder auf diese kostenlose Pornos zurück wenn die Hormone danach verlangen. Klar, Menschen unter 18 haben auf free porn Seiten nichts verloren, aber für uns, die Erwachsenen ist das doch genau richtig. Oder sollen wir wieder in die Videothek bei Wind und Wetter laufen um uns Pornos auszuleihen? Nie wieder! Der free porn im Netz so wie er jetzt ist, ist genau richtig. Kostenlose Pornos wann und wie lange man möchte, alles andere ist nix! Als guter Tipp kann ich euch die xxl-freeporn.com empfehlen, saubere Seite. Keine Anmeldung, keine Registrierung oder nervende Werbebanner die einem zum heule bringen. Einfach mal austesten und selber überzeugen.

Ein Gedanke zu “Kostenlose Pornos sind schlecht

  1. Warum sollten Kostenlose Pornos oder Freeporn Seiten schlecht sein? Es ist nur dann schlecht wenns zu teuer wird oder wenn die Kids sich dort rumtreiben wo sie nicht sollten. Aber in groß und ganz ist der Freeporn schon sehr sinnvoll. Die Regel ist wie überall die gleiche: Wenn es zuviel wird, wirds schädlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.